top of page
Suche
  • dvs5559

Lebensrettende Kits von Medizell

Im Juli konnten wir durch Privat- sowie Geschäftsspenden eine Summe von ca. 6800 EUR für den Einkauf von 100 Lebensrettenden Kits zusammenkriegen. Die 100 Kits von MEDIZELL wurden zusammen mit Medikamenten, Verbandskästen und anderem medizinischen Zubehör in die Ukraine gebracht. Zwischen Kherson im Süden und Kharkiv im Osten wurden diese dann im August durch das Netzwerk unserer Helfer direkt an die Verteidigungseinheiten nahe Frontlinie verteilt.

Wir danken allen Spendern ! Gott beschütze die Ukraine und wir machen solange weiter !



26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page